Unser Partnerhotel

"Waldhotel Hubertus"

Waldhotel Hubertus

Am Rande von Eisfeld Thüringen am ehemaligen Grenzübergang zu Bayern ist das Waldhotel „Hubertus“ eine Oase mitten im Wald.
www.waldhotel-hubertus.de


Schaubergwerk Morassina

Erleben Sie die märchenhafte Welt "unter Tage" Ein ideales Wanderziel. Klicken Sie hier.


Ferienwohnung Linke
Fichtelgebirge

 fewo-linke-fichtelgebirge

Unsere Ferienwohnung im Naturpark Fichtelgebirge.
Besuchen Sie uns im 628m hoch gelegenen Luftkurort Warmensteinach -  dem idealen Ausgangspunkt für Ihre Aktivitäten.
Lassen Sie die Seele baumeln, erkunden Sie tausend Jahre alte Städte, wie Bayreuth, oder genießen Sie beim Biken oder Wandern unsere einzigartige Natur.

www.fewo-linke-fichtelgebirge.de


Aktuell in der Presse

Ehemalige Bergterrasse jetzt Waldhotel "Feldbachtal"
Klicken Sie hier. Artikel "Freies Wort".


Unser Tipp für Radler: www.profirad.de


Ferienwohnung Ostsee
Ferienwohnung Thüringer Wald
Ferienwohnung Berlin
Ferienwohnung Bayern

Online-Streitbeilegung

Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission:

 

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

postheadericon 12km Museum für Glaskunst Lauscha

Benutzerbewertung: / 1022
SchwachPerfekt 

Das Museum in der lebendigen Glas-bläserstadt Lauscha. Es sammelt, dokumentiert, erforscht und präsentiert das Thüringer Glas in seiner gesamten zeitlichen und thematischen Breite: Vom späten Mittelalter bis in die Gegenwart. Vom frühen Waldglas über höfische und bürgerliche Prunkgefäße, Glasperlen, Glasaugen, Spielzeug und technischem Glas bis zum Kunsthandwerk und zur Glaskunst der Gegenwart. Dem in Lauscha erfundenen gläsernen Christbaumschmuck ist ein eigener Raum gewidmet. In einer historischen Glasbläserstube kann die traditionelle Herstellung von Christbaumschmuck nachvollzogen werden. Zwischen den Ausstellungsstücken werden immer wieder Aspekte der wirtschaftlichen, politischen, sozialen und kunsthistorischen Entwicklungen eingewoben, in denen Glas in Thüringen produziert, gehandelt und genutzt wurde.

Internet: www.glasmuseum.lauscha.de